Einsatz_22042018 PDF Drucken E-Mail

Datum: 22.04.2018

Alarmierung: 20:11 Uhr
Einsatzstichwort: F2Y - ausgelöster Rauchmelder
Einsatzort: Astheimer Str., Trebur
Fahrzeuge: LF 8/6, MTW
Alarmierte Kräfte: Feuerwehren Trebur, Astheim, Geinsheim, Hessenaue, Feuerwehr Groß-Gerau mit Drehleiter, DRK Trebur, Rettungsdienst und Polizei

Kurzbericht: Um 20:11 Uhr wurden wir über Melder und Sirene nach Trebur alarmiert. Dort wurde in der Astheimer Straße ein ausgelöster Rauchmelder durch Nachbarn wahrgenommen und der Bewohner noch in der Wohnung vermutet. Da dieser nicht reagierte, wurde von einem Menschenleben in Gefahr ausgegangen. Zum Glück konnte vor Ort schnell festgestellt werden, dass es in der betroffenen Wohnung zu keinem Brand gekommen war. Der Bewohner war auch nicht anzutreffen. Der Rauchmelder löste ohne erkennbaren Grund aus. Im Einsatz befanden sich außerdem die Feuerwehren aus Trebur, Geinsheim, Hessenaue, die Feuerwehr Groß-Gerau mit der Drehleiter, das DRK Trebur und die Polizei.

Einsatzende: 21:00 Uhr

 
Montag, 16. Juli 2018