Rettungsboot RTB PDF Drucken E-Mail

Rettungsboot RTB

RTB

 

Technische Daten:

Rufname: Fl. Trebur 3/78
Hersteller: Fiskars Fin
Fabrikat: Buster L
Hauptbaustoff: Aluminium
Baujahr: 2003
Leistung 37 KW

Länge / Breite: 4,90m / 1,90m

Höchstegeschw.: 32 Knoten (59 km/h)


Das Rettungsboot der Freiwilligen Feuerwehr Astheim ist dank seiner kompakten Bauweise sowohl für Einsätze

auf dem Rhein als auch für Einsätze auf kleineren Gewässern und Seen geeignet.

Für die Erstversorgung von verletzten Personen sind, ein Erste-Hilfe-Koffer und eine Krankentrage verlastet.

Für weitere Einsatztätigkeiten verfügt das RTB über Sonderausstattungen wie:

Sonargerät zur Suche nach vermissten Personen und fahren bei nicht bekannten Untiefen, eine Umfeldbeleuchtung,

2 Suchscheinwerfer und Rheinfunk. Das Rettungsboot ist für 6 Personen zugelassen, wird aber in der Regel nur mit drei Personen besetzt.

 
Donnerstag, 16. August 2018