Einsatzübersicht 2019

Am 1. Mai, während unserer traditionellen Grillfeier an unserem Gerätehaus, wurden wir zum Brand eines Motorbootes auf dem Rhein alarmiert. Bei solchen Meldebildern werden verschiedene Rheinanliegende Feuerwehren von beiden Bundesländern alarmiert, so auch alle Feuerwehren der Großgemeinde Trebur. Glücklicherweise stellte sich der Brand als verdampfendes Wasser im Motorraum dar, sodass wir nicht mehr eingreifen mussten.

 

An diesem Abend wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Trebur und Geinsheim zu einem brennenden Mähdrescher außerhalb der Hessenaue Richtung Astheimer Aussiedler alarmiert.

Durch das beherzte Eingreifen der zur Hilfe geeilten Landwirte sowie des Fahrers konnte der Brand auf den Mähdrescher und sowie eine kleinere Fläche des Feldes beschränkt werden.

Der Mähdrescher und das Feld wurden abgelöscht

Bilder: Feuerwehr Trebur & Geinsheim

Alarmiert wurden wir heute in den Nachmittagsstunden zusammen mit den Kameraden aus Trebur und Geinsheim zum Brand eines Traktor am Naturkindergarten Ludwigsaue.

Bereits auf der Anfahrt war ein dunkler Rauchpilz zu sehen. Der zur Forstmaschine umgebaute Traktor brannte in einem Waldgebiet, welches nur durch eine Rückegasse erreichbar war.

Die Forstmaschine wurde abgelöscht.

 

Bilder: Feuerwehr Trebur & Geinsheim